wir sind...

... CHRISTEN.

Wir glauben an Gott, den Vater, den Sohn und den heiligen Geist, wie er uns in der Bibel bezeugt wird.

 

... EVANGELISCH.

Mit den Kirchen der Reformation bekennen wir Jesus Christus als den Retter der Welt, der uns allein aus Gnade und allein durch den Glauben vor Gott gerecht gemacht hat.

 

Die Bibel ist der Maßstab für unsere Lehre und unser Leben.

 

... EINE FREIKIRCHE.

Die Gemeinde finanziert sich nicht aus Steuermitteln, sondern aus Spenden und freiwilligen Beiträgen ihrer Kirchenmitglieder.

 

... FREIWILLIGKEITSKIRCHE.

Wir taufen keine Säuglinge, sondern nur Menschen, die ein "Ja" zum Leben als Christ gegeben haben. Hierauf geht auch die Bezeichnung "Baptisten" (d. h. Täufer) zurück.

Wer in unserer Gemeinde Mitglied wird, tut es aus persönlichem Glauben und freiwilliger Überzeugung.

 

... EINE BASISGEMEINDE.

Im Gemeindeleben wird das Ehrenamt stark betont. Nach unserem Verständnis gibt es keine kirchliche Handlung, die ausschließlich Pastoren vorbehalten wäre.

 

Deshalb lebt die Gemeinde in starkem Maß vom Engagement ihrer Mitglieder. Die Mitgliederversammlung entscheidet in allen Angelegenheiten.

 

... EINEM GEMEINDEBUND ZUGEHÖRIG.

Unsere Gemeinde ist in Fragen des Gemeindelebens, des Haushaltes und in Personalangelegenheiten weitgehend selbstständig. Weil Gott uns aber zur Gemeinschaft im Kleinen und im Großen ruft, leben und arbeiten wir im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland mit ähnlichen Gemeinden zusammen.

 

Weltweit bilden die Baptisten eine Kirchengemeinschaft, die aus rund 100 Millionen Menschen besteht.